Première für die neuen Kleider an der Fünferstaffel

Eigentlich war die 5er Staffel nicht auf meinem Plan, da Schaffhausen ja doch nicht gerade um die Ecke liegt…. Als ich dann aber von Ursli hörte, dass eventuell die Kleider bis zu dieser Staffel ankommen würden und es da die Möglichkeit geben könnte, das erste Mal in der neuen Kleidung zu starten, war für mich klar, DA BIN ICH DABEI!

An der SPM haben wir dann spontan ein Team zusammengestellt. Mischa, Silvan, Julian und Mia waren mit mir am Start. Dann kam das Warten auf die Kleidung… Am Abendlauf in Koppigen teilte ich meinen Teammitgliedern mit, dass es wohl nicht reichen wird, da die Kleider noch nicht abgeschickt wurden. Doch dann kam am Freitag das erfreuliche Mail von Ursli, dass die Kleider bei ihm eingetroffen sind!

Juhu es hat sich also durchaus gelohnt sich anzumelden! Das nach soooo langer Zeit die Kleider schliesslich innert 14 Stunden in der Schweiz sind, daran hätte ich nicht geglaubt.

Die Teilnahme an der Staffel hat sich aber nicht nur deshalb gelohnt, weil wir die Premiere in der OLRB Kleidung feierten, sondern auch weil die OL-Gruppe Schaffhausen uns spannende und abwechslungsreiche Bahnen im Wannenberg – Rossberg bot. Wir mussten unterwegs die richtigen Löcher finden, Routenwahlentscheidungen treffen und die Kompassrichtung im doch eher dichten und grünen Wald behalten. Allesamt sind wir sehr zufrieden mit unserem Auftritt. Julian und Mia meinten doch beide, dass sie noch nie so eine schwierige Bahn gelaufen waren.

Unser Start mit den neuen Kleidern ist also definitiv geglückt und ich freue mich auf mehr!

Nicht vergessen: Am 9. Juli kannst du deine Kleider abholen, mit Gruppenfoto und Bräteln!
Weitere Informationen

Bericht und Bilder: Rahel


Herzliche Gratulation zum guten 27. Rang von 99 Staffeln! Der Einstand mit den neuen Kleidern ist geglückt.
Rangliste Fünferstaffel